Holz auf kurzen Wegen

Holzforum Allgäu e. V. :: Holz auf kurzen Wegen
vergrößern

Holz auf kurzen Wegen

Biomassehof führt Energiemitfahrzentrale ein
So sind im Allgäu Pellets günstiger: Kurzer Weg, super Preis! 
 
Nachhaltige  Pelletpreise?  Im Allgäu gibt es die ! Das  Holzforumsmitglied Biomassehof Allgäu macht nun bei seinem Pelletverkauf Ernst mit dem Motto „Holz auf kurzen Wegen“.  
'Warum sollten Sie noch den vollen Pelletpreis zahlen? Wenn schon Ihr Nachbar oder jemand in Ihrer Nähe Pellets bestellt hat, entstehen kaum Anlieferkosten und Sie erhalten entsprechend einen Preisnachlass. Mit unserer Energiemitfahrzentrale erzielen Sie nun über eine Routenwahl einen attraktiven Pelletpreis', erläutert Biomassehof Vorstand Peter Schweinberg das in der Branche einzigartige Preismodell.

Kürzerer Weg - besserer Preis: Die Software „Energiemitfahrzentrale“ vom Biomassehof Allgäu macht es nun möglich!

Mit der Energiemitfahrzentrale vom Biomassehof Allgäu erhalten Pelletheizer nun mehrere Routen zur Auswahl und können in Kempten, Kaufbeuren, Memmingen und Landsberg nun die für sie zeit- und preisgünstigste Pelletlieferung wählen. 
Bei der Energiemitfahrzentrale handelt es sich um eine in der Pelletbranche neue Software für die optimale Planung von Lieferrouten.   
Bisher läuft's gut:  „Bei unseren Kunden kommt das neue Preismodell bestens an. Sind sie zeitlich ein wenig flexibel, bekommen sie eine günstigere Route mit einem niedrigeren Pelletpreis. Noch müssen Sie bei uns anrufen, um Routenvorschläge zu erhalten. Aber demnächst wird die Energiemitfahrzentrale online gestellt”, so Peter Schweinberg.

Pellets auf kurzen Wegen - weniger CO2!

Mit den transportwegegebundenen Preisen profitieren alle Seiten: 'Kunden haben über einen niedrigeren Preis den Anreiz eine kurze Anlieferstrecke zu wählen. Und bei uns legen besser ausgelastete Lieferfahrzeuge weniger Kilometer zurück. Das ist auch wesentlich umweltfreundlicher und vermeidet CO2-Emissionen', so Biomassehof Vorstand Peter Schweinberg.
Und regional hergestellt werden die Pellets sowieso: Der Biomassehof Allgäu bezieht sie ausschließlich vom eigenen Pelletwerk in Asch bei Landsberg

Quelle: Biomassehof Allgäu, Kempten 24.07.2017

» zurück

VOILA_REP_ID=C1257B89:0041A650