Allgäuer Holztag

Holzforum Allgäu e. V. :: Allgäuer Holztag
Bildquelle: Herz&Langvergrößern

Bildquelle: Herz&Lang

Allgäuer Holztag 2018 auf der Allgäuer Festwoche

Mit Holz in die Zukunft – schnelle und nachhaltige Großprojekte im Holzbau!

Wer genießt sie nicht, die Wohlfühlatmosphäre in einem Holzhaus. Der natürliche Baustoff kehrt mit großem Erfolg zurück und selbst mehrgeschossiges Bauen mit Holz ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Holz ist ein Alleskönner und in vielfältigster Art und Weise einsetzbar, bis hin zum Holzhochhaus. Die moderne Holzbauweise ist kein Trend mehr, sie ist eine Bewegung.

Welche Möglichkeiten Holz als Baustoff bietet und welche Großprojekte in Bayern schon verwirklicht wurden, möchten wir Ihnen am 14. August 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Kornhaus Kempten bei unserer Fachtagung „Mit Holz in die Zukunft – schnelle und nachhaltige Großprojekte im Holzbau!“ aufzeigen.

Zudem wollen wir herausarbeiten, wie Holz-Großprojekte zur Selbstverständlichkeit im Allgäu werden können.

Gewürzt wird unsere Veranstaltung von den Erfolgsautoren Volker Klüpfel/Michael Kobr, die durch das Programm führen und uns verraten, warum Kommissar Kluftinger Holz sein Leben zu verdanken hat.

  • Empfang durch Jagdhornbläsergruppe
     
  • Eröffnung und Begrüßung
  • Hugo Wirthensohn, 1. Vorstand Holzforum Allgäu
     
  • Moderation durch Volker Klüpfel und Michael Kobr
     
  • Grußwort
    Anton Klotz, Landrat des Landkreises Oberallgäu
    Thomas Kiechle, Oberbürgermeister Stadt Kempten
     
  • Impulsvortrag „So kanns gehen“
    Dr. Michael Merk
     
  • Impulsvortrag „Neue Wege im Holzbau
    Univ.-Prof. DDipl.-Ing. Michael Flach
     
  • Diskussionsrunde zum Thema „Nachhaltige Großprojekte im Allgäu“
     
  • Stehempfang im Foyer
    mit Bewirtung

Anmeldung bis zum 03.08.2018 unter info@holzforum-allgaeu.eu

» zurück

VOILA_REP_ID=C1257B89:0041A650