Das Holzforum Allgäu auf der Interforst 2018

Holzforum Allgäu e. V. :: Das Holzforum Allgäu auf der Interforst 2018
vergrößern

Das Holzforum Allgäu auf der Interforst 2018 in München

Präsentation der Marke AllgäuHolz, unseres Netzwerks und des Projekts Inno4wood

Die mit 75.000 Quadratmetern und 453 Ausstellern (davon 160 aus dem Ausland) größte INTERFORST aller Zeiten hat bei allen Beteiligten ein überaus positives Echo hervorgerufen. So auch beim Holzforum Allgäu.

Zusammen mit der Allgäuer Wert- und Edelholz GmbH war das Holzforum auf der Interforst 2018 vertreten. Dort wurden nicht nur die Produkte der Allgäuer Wert- und Edelholz GmbH, sondern auch die Marke AllgäuHolz, unser Netzwerk und das Projekt Inno4wood vorgestellt. Vor Ort waren unter anderem Ignaz Einsiedler, Hugo Wirthensohn und Maike Breitfeld.

An den fünf Messetagen kamen über 50.000 Fachbesucher, rund 1.000 mehr als 2014. Der Auslandsanteil pendelte sich wieder bei 18% ein. Die Stimmung in der Branche, da waren sich die Aussteller einig, ist hervorragend, die Innovationsbereitschaft hoch. Ausgesprochen positiv registrierte die Branche auch die ungewöhnlich starke Präsenz hochrangiger Politiker auf der INTERFORST 2018. Fazit: die INTERFORST ist als Leitmesse für die meisten Aussteller gesetzt und bestätigte auch in diesem Jahr wieder ihren Stellenwert als Innovationsschaufester und Leitmesse der Wald- und Forstbranche.
Quelle: www.interforst.com

» zurück

Galerie

VOILA_REP_ID=C1257B89:0041A650