Berufs- und Informationsvorträge an Allgäuer Schulen

Holzforum Allgäu e. V. :: Berufs- und Informationsvorträge an Allgäuer Schulen
vergrößern

Berufs- und Informationsvorträge an Allgäuer Schulen

Im Rahmen des facing:wood Projekts wurde Holzforum Allgäu ein Berufs- und Informationsvortrag für alle Mittel- und Realschulen im Allgäu erarbeitet. Dabei geht es nicht nur um Berufe mit Holz, sondern auch um die vielfältigen Einsatz- und Bearbeitungsmöglichkeiten von Holz sowie Kurioses und Wissenswertes rund ums Holz!

In den Jahren 2013 und 2014 haben über 40 Klassen an über 20 Allgäuer Mittel- und Realschulen den Vortrag in Anspruch genommen. Rund 1100 Schüler konnten so bereits erreicht werden.

Diese Schüler durften sich auch aktiv am Projekt beteiligen. Denn ihre Meinung ist uns wichtig!

Welchen Ruf hat die Arbeit mit Holz? Was sind vor- und Nachteile? Wie stellen sich die Schüler die Arbeit mit Holz vor? Wissen sie, wo sie sich über die Berufe informieren können? Wer sind ihre Ansprechpartner? etc.

All das sind wichtige Fragen, die geklärt werden müssen, wenn es darum geht, das Interesse der Jugendlichen auf sich zu lenken. Mit den Vorträgen wurde ein erster großer Schritt getan und die Basis für weitere Aktionen innerhalb facing:wood gelegt.

 

Wenn auch Sie sich für einen Berufsvortrag zum Thema Holzberufe interessieren, dann melden Sie sich einfach bei Martina Reuter. Sie hält die Vorträge oder berät Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema Berufsinformation!

VOILA_REP_ID=C1257B89:0041A650